Die Ruusu®-Sauna

verdankt ihren Namen dem finnischen Wort für Rose: der „Königin der Blumen“

Die Rose ist der Inbegriff von Schönheit und Vollendung. Es heißt, dass kein anderer Duft unser Herz so stark berührt wie der Duft der Rose, die schließlich auch als Symbol der Liebe gilt.

Liebevolle Rosenschnitzereien in den Saunaleuchten sowie den Rückenlehnen verleihen der Saunakabine ihren außergewöhnlichen und anheimelnden Charakter.

Besonderer Blickfang ist der zentral angeordnete und mit dem Naturstein „Rosa Porrino“ ummantelte Saunaofen, auf dem rund 85 kg Rosenquarz-Steine eine außergewöhnliche Atmosphäre schaffen. Effektvoll beleuchtet, kommt der geheimnisvolle Edelstein voll zur Geltung und entfaltet seine ganze Pracht.

Seit der Antike wird Rosenquarz als Symbol der Liebe verehrt. Der Sage nach soll der griechische Gott Eros den Rosenquarz zu den Menschen gebracht haben, um unter ihnen Liebe und Harmonie zu verbreiten. Außerdem wird Rosenquarz eine heilende Wirkung auf Körper und Seele nachgesagt: Er soll im körperlichen Bereich auf Herz und Blutkreislauf wirken, im seelischen die Sensibilität sich selbst und anderen gegenüber fördern und so eine harmonische Atmosphäre schaffen.

Eine mit Wasser und Rosenaroma gefüllte Edelstahlschale über den Rosenquarz-Steinen gewährleistet eine milde Freisetzung der ätherischen Öle. In der muslimischen und der fernöstlichen Medizin sind Rosenöl und Rosenwasser noch heute wichtige Heilmittel. Forschungsarbeiten über die Wirksamkeit des Rosenöls ist es zu verdanken, dass sowohl Aromatherapeuten als auch die moderne Schulmedizin dieses wertvolle Öl wiederentdeckt haben. Rosenaroma wirkt beruhigend und aufhellend, vertreibt Depressionen und schafft eine Atmosphäre von Wärme und Harmonie.