Samstag, 12. April 2014

Ein Trumpf, der immer sticht

< „Echtfinnisch“ ohne Kompromisse
 

Dülmen (b+s). Der kulturelle Ursprung der Sauna liegt zweifelsohne in Finnland. Sauna ist ein finnisches Wort und heißt übersetzt nichts anderes als „Raum aus Holz“ und nicht „Raum mit Holz“! Zu einer echtfinnischen Sauna gehören neben dem „Raum aus Holz“ ein mit Peridotitsteinen gefüllter Ofen (elektrisch oder holzbeheizt) und hölzerne Saunabänke in einer zwei- bis dreistufigen Anordnung. Die Temperatur in einer finnischen Sauna liegt zwischen 80 und 120 Grad Celsius; die Luftfeuchtigkeit beträgt 10 – 15 Prozent.

Den gesamten Artikel lesen.


Quellenangabe: Dülmener Zeitung – Wirtschaftsreport 2014 – 12. April 2014