Künstliche Saunalüftung?
„Natürlich“ nicht!

Ihr Qualitäts- und Energiesparvorteil bei einer B+S FINNLAND SAUNA: Wir verzichten aus sehr guten Gründen komplett auf künstliche Be- und Entlüftungssysteme, wie sie bei vielen Saunas auf dem Markt Standard sind. Denn diese Aufgabe erledigt bei einer B+S Sauna das Holz der Polarfichte „natürlich“ gleich mit.

Vorteil „Holz-Lüftung“

Warum in „Saunagottes“ Namen für teures Geld heizen, beheizte Luft nach außen ableiten und kalte wieder einfließen lassen? Und dazu noch die unvermeidlichen und unangenehmen Luftzirkulationen in Kauf nehmen?
Dass es anders und natürlich geht, erleben Sie in jeder B+S FINNLAND SAUNA. Hier ist das Holz die „integrierte Lüftung“.

Und so macht das Holz das ...

Dank der Holzqualität, dank des geringen Harzanteils und der speziellen Bauweise entsteht in der „Echtfinnischen“ ein Unterdruck, der völlig ausreicht, um Frischluft durch die Zellstruktur des ungesperrten Holzes in die Sauna zu saugen. Messungen haben gezeigt, dass sich so die Luft etwa sieben Mal pro Stunde vollständig erneuert. Gleichzeitig werden durch die Sorptions- und Diffusionsfähigkeit der Polarfichte verbrauchte Luft und Schweiß aufgenommen bzw. nach außen abgeführt. Das Ergebnis: optimales Klima, reduzierter Energieverbrauch und einwandfreie hygienische Verhältnisse.

 
 

Für welchen Saunabereich interessieren Sie sich?

Private Sauna

Privat

Für das eigene Zuhause und den Garten

mehr

Gewerbliche Sauna

Gewerblich

Für Hotels, Bäder, Saunaanlagen und Spas mehr